Achtung! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Sie sind damit einverstanden, wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern. Erfahren Sie mehr...

Ich habe verstanden

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Details ansehen

Dynamisches Wegleitsystem im Kö-Bogen Düsseldorf

Der Kö-Bogen verbindet die renommierte Düsseldorfer Königsallee mit dem Hofgarten. Die flächenbündige Fassade aus hellem Naturstein und Glas wird durch diagonale Einschnitte mit begrünten Skulpturen unterbrochen. Diese schaffen auf der Seite des Hofgartens eine Verknüpfung von Natur und Architektur, von Innen- und Außenraum. Der unsymmetrische Gebäudegrundriss fällt durch Rundungen, wellenförmige Einbuchtungen und spitze Winkel auf. Seine zwei durch eine Brücke verbundenen Gebäudeteile bieten in den drei unteren Etagen Raum für Flagship-Stores, hochwertige Boutiquen und Gastronomie. In den drei oberen Etagen befinden sich Büroräume. Die viergeschossige Tiefgarage ist über neu errichtete Autotunnel erreichbar.

Das Wegleitsystem im Zugangsbereich zu Tiefgarage und Büroflächen wurde in Zusammenarbeit mit Derksen Lichttechnik speziell für dieses Gebäude entwickelt. Drei PHOS 60 Einbausysteme projizieren aus der Decke Informationen zu den Etagenzielen an die Wand zwischen Kassenautomat und Aufzug. Die Geräte werden über das hauseigene Datenbussystem gesteuert und präsentieren abhängig von Tageszeit und Wochentag aktuelle Hinweise.

 

Ort:
Kö-Bogen
Königsallee 2
40212 Düsseldorf

Fotos:
Markus Lück

Fertigstellung: September 2013

Architekten:
Studio Daniel Libeskind, New York

Bauherr:
die developer Projektentwicklung GmbH, Düsseldorf

Planung und Bau:
Zechbau GmbH

Konzeption Projektionen & Leitsystem:
n/ t/ k/ nowakteufelknyrim GmbH, Düsseldorf