Achtung! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Sie sind damit einverstanden, wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern. Erfahren Sie mehr...

Ich habe verstanden

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Details ansehen

Vorarlberg Museum Bregenz

Kulturgeschichte im neuen Gewand

In unmittelbarer Nähe des Bodensees, direkt neben Kunsthaus und Landestheater, befindet sich das neue Vorarlbergmuseum, das am 21. Juni 2013 eröffnet wurde. Der denkmalgeschützten Altbau des kulturhistorischen Museums erhielt nach dem Prinzip des Weiterbauens eine doppelgeschossige Aufstockung und eine fünfgeschossige, quaderförmige Erweiterung. Die auffällige Fassade ist geprägt von den „Betonblüten“, die aus den Böden von handelsüblichen PET-Einwegflaschen geformt wurden.

Die umfangreiche Sammlung präsentiert Archäologie, Geschichte und Kunst des Bundeslandes Vorarlberg. Die Ausstellungen sollen Besuchern jeden Alters sinnliche Erfahrungen und intellektuelle Erkenntnis vermitteln. Zum einen illustrieren und kommentieren die eingesetzten PHOS 20 Projektionssysteme die Exponaten, zum anderen projizieren Sie ein gebäudeübergreifendes Wegleitsystem auf Fußböden und Wände.

 

Vorarlberg Heute Saegenvier Signaletik Museum from Sägenvier on Vimeo.

 

Ort:
vorarlberg museum
Kornmarktplatz 1
6900 Bregenz | Österreich
www.vorarlbergmuseum.at

Fotos:
Fatih Özcelik,
CC-BY-SA - Friedrich Böhringer

Architekten:
Cukrowicz Nachbaur Architekten
cn-architekten.at

Lichtplanung:
conceptlicht.at

Signaletik:
Sägenvier DesignKommunikation
saegenvier.at